Management-Beratung: Strategieberatung für Ihr erfolgreiches Unternehmen

Im oberen Management bestehen zweifelsohne ganz besondere Herausforderungen. Wahrscheinlich lieben auch Sie Ihren Job, leiden dabei aber unter der enormen Verantwortung, Stress und chronischem Zeitmangel. Entsprechende Schwierigkeiten können sich nicht nur überaus negativ auf Ihr persönliches Befinden auswirken. Auch der Erfolg Ihres Unternehmens leidet darunter vielleicht erheblich.

Mit meiner Management-Beratung bringe ich Sie zielsicher wieder auf Kurs! Ich sorge dafür, dass wichtige Veränderung stattfindet und helfe Ihnen auf diesem Weg. Praktisch heisst das: Im Zuge meiner Beratung gestalte ich einen Change-Prozess strategisch und planerisch. Sie lernen unter anderem, bewusster mit Zeitfressern, Effektivitätslücken und aufwendigen Arbeitsroutinen umzugehen.

Warum ist die Beratung von Führungskräften wichtig?

Führungskräfte sollen genau das tun, was die Begrifflichkeit nahelegt: Sie sind verantwortlich für die Führung zentraler Unternehmensprozesse und nicht zuletzt Mitarbeiter. Dies sollte stets im Sinne des Betriebs bzw. mit Fokus auf dessen Ziele geschehen. In vielen Fällen treten dabei aber erhebliche Schwierigkeiten auf.

Der teils enorm breite Verantwortungsbereich von Führungskräften und der damit verbundene Stress können dazu führen, dass entsprechende Personen nicht mehr in der Lage sind, ihren Aufgaben hinreichend nachzukommen. Darüber hinaus sind viele Verantwortliche gar nicht konkret für ihre Führungs-Tasks ausgebildet. Oftmals rutschen Führungskräfte in ihrem Berufsleben nach und nach an ihre Position, ohne jemals fachlich auf die damit verbundenen Must-haves vorbereitet worden zu sein.

Diese Defizite können über eine spezifische Beratung von Führungskräften effektiv aus dem Weg geschafft werden. Im Zuge dessen lassen sich wichtige Führungsfähigkeiten - wie folgende - optimieren und erweitern.

  • Vertrauen und Vorbildfunktion: Wenn Mitarbeiter das Gefühl haben, sich auf ihre Vorgesetzten verlassen zu können, fühlen sie sich an ihrem Arbeitsplatz wohler und sind demzufolge tendenziell produktiver. Führungskräfte sollte daher Verlässlichkeit vermitteln und erfüllen idealerweise eine Vorbildrolle, an der sich andere orientieren.
  • Klare Ziele: Ziele sind wichtig für die Motivation eines Teams. Vorgesetzte sollten daher ihre Anliegen bzw. die des Unternehmens in einzelnen Zusammenhängen gegenüber betreffenden Mitarbeitern transparent darstellen. Dafür ist es wichtig, zu wissen, wie man Ziele korrekt und vorteilhaft formuliert. So ist es beispielsweise sinnvoll, auf kleinere Teilergebnisse hinzuarbeiten. Der Erfolg ist hier leichter zu erreichen – und Erfolgserlebnisse lassen Teams zweckdienlicher arbeiten.
  • Fähigkeiten fördern und Potenziale nutzen: Führungskompetenz bedeutet auch, die Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter richtig einzuschätzen und den Individuen dann jeweils passende Aufgaben zuzuweisen. Daraus ergeben sich optimierte Arbeitsabläufe. Dabei ist es hilfreich, die Eigeninitiative und die Selbstständigkeit jedes Teammitglieds durch die Berücksichtigung spezieller Interessengebiete zu fördern.
  • Wertschätzende Kommunikation: Eine gute Kommunikationsfähigkeit sorgt nicht nur für klare Aufgabenverteilungen und ein dementsprechendes Effizienzplus. Auch ein faires Miteinander sowie schliesslich ein angenehmes Betriebsklima werden dadurch gefördert. Ein wertschätzender Umgang, Transparenz und regelmässige Besprechungen sind wichtige Grundvoraussetzungen. Durch konstantes Feedback wird das Team motiviert, die eigenen Leistungen kontinuierlich zu optimieren. Einfühlungsvermögen sowie Konfliktlösungskompetenzen sind in diesem Zusammenhang ebenfalls sehr wichtige Kompetenzen.
  • Ergebnisorientierung: Ergebnisorientierte Führungskräfte können Ziele auf eine bestimmte Art kommunizieren. Im Fokus steht hier insbesondere die deutliche Darlegung des „Warum“. Die Mitarbeiter werden durch ein entsprechend transparentes Vorgehen motiviert und wissen idealerweise genau, in welchem Verantwortungsbereich sie sich befinden. Dadurch kann die Eigenverantwortlichkeit aller Teammitglieder einen erheblichen Push erhalten. Wer genau weiss, worum es geht, geniesst Wertschätzung – letztere ist ein nicht zu unterschätzender Motivator!

Unternehmerisches Denken und Handeln optimieren: Es klingt logisch, gehört aber längst nicht bei allen Führungskräften zu den am besten herausgebildeten Kompetenzen. Unternehmerisches Denken und Handeln bedeutet unter anderem, das eigene Wissen zu reflektieren und immer wieder infrage zu stellen bzw. - wenn nötig - auf den neusten Stand zu bringen. Nur diejenigen, die kompetent und sicher im eigenen Fachbereich sind, werden vom Team als Führungspersonen akzeptiert. Schlussendlich ist unternehmerisches Denken und Handeln natürlich auch wichtig für die Zukunftsfähigkeit eines Betriebs.

Verbesserung der Strukturen und Prozesse im Unternehmen

Die Förderung der Führungsfähigkeiten hilft bei der Erreichung von ganzheitlich optimierten Strukturen und Prozessen im Unternehmen. Denn natürlich sind es in erster Linie Sie als Vorgesetzte, die nicht nur verantwortlich für das effiziente Vorankommen des Betriebs sind, sondern entsprechende Vorgänge auch zielgenau steuern müssen. Dabei sind manchmal bereits Nuancen entscheidend. 

In meinem Ansatz der Beratung von Führungskräften gehen wir gemeinsam kleinteilig auf alle diesbezüglich wichtigen Faktoren ein. Somit profitieren Sie als Individuum und gleichzeitig Ihr gesamtes Unternehmen.

Ich tauche mit meinem Beratungsangebot in Ihr Unternehmenssystem ein, helfe beim Steuern von Veränderungen und bringe Menschen ins Gespräch. Dabei schaffe ich Raum für neue Ideen, vernetze, kläre und unterstütze. Eines meiner Kernanliegen ist dabei, Sie Ihrem Ziel effektiv näherzubringen und ebenso den Erfolg Ihrer Organisation zu fördern. Mit viel Erfahrung, Strategie, Herz und Verstand begleite ich Sie bei Ihrem Veränderungsvorhaben.

Turnaround-Beratung

Bei diesem Consulting-Ansatz geht es – vereinfacht ausgedrückt - darum, einen Umschwung zu erreichen. Das lässt bereits der Begriff „Turnaround“ – abgeleitet vom englischen Ausdruck „turn around“ – erkennen. 

Der Change ist hier normalerweise aufgrund einer massiven Bedrohung erforderlich. Im Change-Management wird dann darauf hingearbeitet, ein „krankes“ Unternehmen wieder in die Erfolgsspur zurückzuführen. Dabei können unterschiedliche Ziele verfolgt werden. Häufig stehen monetäre Anliegen im Vordergrund – zum Beispiel das Wiederreichen einer einstigen Gewinnzone. 

Ein erfolgversprechender Turnaround erfordert häufig spezifische Massnahmen: 

  • Die Senkung der Fixkosten – beispielsweise durch einen Personalabbau.
  • Die Wiederherstellung der Kreditfähigkeit bzw. der Liquidität.
  • Die Steigerung der Produktivität, der Qualität und der Kundenorientierung.

All diese und weitere zentrale To-dos werden in meiner Turnaround-Beratung abgedeckt. Natürlich gehen wir dabei präzise auf Ihre individuellen Bedarfe ein.

Führungskräfteentwicklung: Beratung zu den fachlichen sowie sozialen Kompetenzen und mehr

Führungskräfte sind Menschen und keine Maschinen, die sich prompt auf eine optimale Prozessabwicklung einstellen lassen. Zudem werden die wenigsten Personen als exzellente Führungskräfte geboren. Es bedarf einer Menge Erfahrung und ebenso der Aneignung von fachlichem Know-how, bis ein Manager zu einer unverzichtbaren Stütze für einen Betrieb und nicht zuletzt für dessen Mitarbeiter wird. Deshalb müssen die meisten Firmen früher oder später die Option einer Führungskräfteentwicklung bzw. Beratung auf diesem Gebiet ins Auge fassen.

Eine gute Führungskraft bildet einen Multiplikator – sie leistet nicht nur selbst viel, sondern vermag es auch, die Produktivität und die Zufriedenheit des gesamten Teams zu steigern. Entsprechende Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten steigern des Weiteren die Arbeitgeberattraktivität und sorgen dafür, dass motivierte Talente an das Unternehmen gebunden werden. Führungskräfte intern auszubilden und nicht auf externes Personal zu setzen, hat zudem den Vorteil, dass diese Leute den Betrieb bereits gut kennen. Damit entfällt viel Einarbeitungszeit. Sie müssen überdies nicht erst mit grossem Aufwand abgeworben werden. 

Meine Unternehmensberatung für Führungskräfteentwicklung deckt die gesamte Bandbreite diesbezüglich relevanter Themen ab. Sie bekommen ein individuell abgestimmtes Konzept, das jede Herausforderung Ihrer möglichen Führungskräfte aufnimmt. Ich berate Sie nachhaltig, unabhängig sowie mit viel Innovation und Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen.

Bei folgenden Faktoren besteht in der Führungskräfteentwicklung häufig der meiste Nachholbedarf:

  • Change-Management
  • Mitarbeiterentwicklung
  • Selbst-Management
  • Führungskultur
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zeit-Management
  • Systemisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein und -übernahme
  • Entscheidungskompetenz
  • Delegationsfähigkeit
  • Teamkompetenz
  • Konflikt- und Problemlösefertigkeit

Managementberatung & Digitalisierung

Als Berater werde ich häufig nach der Umsetzung der digitalen Transformation gefragt. Beinahe jede Organisation, jede Branche sieht mittlerweile eine Notwendigkeit darin, Prozesse flexibler zu gestalten und Projekte agil zu managen, um den wachsenden Wettbewerbsdruck und das steigende Arbeitstempo zu bewältigen. Digitalisierung schafft hierfür perfekte Bedingungen. Das Management muss dabei seinen Arbeitsstil, seine Kommunikation und seine Führungsrolle anpassen.

Meine Expertise für Methoden und digitale Optimierung im Management selbst unterstützt Sie dabei, aktiv Strukturen im eigenen Unternehmen zu entwickeln, die massgeschneidert zu Ihren Zielen passen. Digitalisierung ist dabei kein Selbstzweck, sondern fördert nachhaltige Verbesserungen, die direkten Einfluss auf die Wertschöpfung im gesamten Unternehmen und in Organisationen nehmen. Ganz gleich ob Forschung & Entwicklung, Produktion & Logistik oder Marketing & Vertrieb – wenn „digitales Management Consulting“ berät, ist die gesamte Wertschöpfungskette im Unternehmen im Fokus. Und das bereits bevor die Digitalisierung überhaupt umgesetzt wird. Denn nur ein guter Prozess ergibt letztlich auch einen guten digitalen Prozess.

Top Management-Beratungen von Mauro Cosetti

Führungskräfte stehen jeden Tag vor der Herausforderung, ihr Unternehmen nachhaltig für die Zukunft aufzustellen. Dabei sind sich aber nur die wenigsten ihrer Sache wirklich sicher. Gerne helfe ich auch Ihnen mit einer top Management-Beratung, Ihre Fähigkeiten zielgenau auszubauen.

Dafür biete ich Ihnen unter der Voraussetzung einer langjährigen Erfahrung in der Unternehmensberatung bzw. Management- und Strategieberatung ein individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Konzept. Dieses setzt auf Ganzheitlichkeit, Nachhaltigkeit und verlässliche Wirksamkeit. Bei mir bekommen Sie keine vorgefertigten Standardantworten, sondern konkrete Lösungen, die genau zu Ihren persönlichen Bedarfen und Ihrem Unternehmenskontext passen.

Machen Sie Ihren Betrieb mit meinem Consulting zukunftsfähig! Kontaktieren Sie mich gerne direkt für die Planung Ihrer individuellen Management-Beratung.

Mauro Cosetti
Ziegelhofstrasse 11a · CH-5242 Lupfig
Fon +41 79 333 96 93 · mauro@cosetti.ch